Regional und nachhaltig von Generation zu Generation

Ziel unseres Unternehmens war von Anfang an, traditionelle Mehlspeisen und Desserts sowie österreichische Hausmannskost nach Originalrezepten herzustellen. Seit jeher bestimmt der Grundsatz, hauptsächlich regionale Rohstoffe, wie zum Beispiel frische, steirische Äpfel, Mehl, Butter und Milch der Region zu verarbeiten, und damit einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und Rohstoffen in der Region zu leisten. 

Um nach den strengen Kriterien des International Food Standard (IFS) produzieren und handeln zu können, muss u. a. eine lückenlose Rückverfolgbarkeit von Rohstoffen und Fertigware gewährleistet und höchste Hygienestandards und vorgeschriebene Herstellungsprozesse eingehalten werden. 

Die insgesamt 4 eigenen Photovoltaikanlagen liefern gemeinsam mit einem kleinen Wasserkraftwerk rund 300 kW Leistung, was nahezu den ganzen Energiebedarf der Produktion deckt. Mit dem eigenen CO2-freien Ökostrom und der Bio-Qualität wird auf besondere Nachhaltigkeit geachtet. 

Produziert wird ausschließlich mit von Grander® belebtem Wasser. Auf den Einsatz von Zusatzstoffen, künstlichen Aromen oder Geschmacksverstärkern wird so weit wie möglich verzichtet, Salz und Zucker sehr sparsam verwendet. Somit versteht sich der Grundgedanke der Meisterfrost-Produktentwicklung, die Produkte einem ständigen Verbesserungsprozess zu unterziehen, von selbst.

 

Aus der Region -
für die Region.
- Meisterfrost -

 

Regionale Produkte für beste Qualitätsgrunde der Meisterfrost Tiefkühlprodukte
Regionale Produkte für beste Qualitätsgrunde der Meisterfrost Tiefkühlprodukte
zurück